Lotto am Mittwoch 6.7.2016: Jackpot wächst auf 10 Millionen

Lotto-Jackpot im Spiel 6 aus 49 erneut nicht geknackt. Für richtige Lottozahlen winkt am Mittwoch, 6.7.2016 ein Gewinntopf in zweistelliger Millionenhöhe. 10 Millionen Euro gibt es in der höchsten Gewinnklasse zu holen.

Auch in der ersten Lotto-Ziehung im Juli bleibt der Jackpot im Lotto 6 aus 49 stehen und wächst zur Ausspielung am kommenden Mittwoch, 6. Juli, weiter auf rund 10 Millionen Euro. Bundesweit hatte zum vierten Mal in Folge kein Tipper die sechs richtigen Lottozahlen und die korrekte Superzahl auf seinem Schein. Ein halbes Dutzend Tipper hat aber sechs Richtige und damit die Gewinnklasse 2 getroffen. Die sechs Glückspilze, zwei aus Hessen sowie je einer aus Bayern, Bremen, Hamburg und Sachsen-Anhalt, haben jeweils 294.215,70 Euro im zweiten Rang gewonnen. Das teilte der Deutsche Lotto- und Totoblock (DLTB) am Montag in Hamburg mit.

Eine Gewinnerflut gab es in der dritten Klasse. Gleich 141 Mal gab es Super-Fünfer (5 Richtige plus Superzahl) auf den Tippscheinen. Für jeden Super-5er gibt es jeweils rund 6.259 Euro. 1.264 Mal wurden „einfache“ Fünfer-Treffer erzielt. In der Gewinnklasse 4 werden dafür je 2.094 Euro fällig.

Insgesamt wurden über alle Gewinnränge bei der vergangenen Ausspielung mehr als 1,65 Millionen Gewinne erspielt. Und das sind die Lottoquoten der aktuellen Samstagsziehung im Überblick:

  • 1. Rang: 0 Sechser+SZ
  • 2. Rang: 6 Sechser zu je 294.215,70 Euro
  • 3. Rang: 141 Fünfer+SZ zu je 6.259,90 Euro
  • 4. Rang: 1.264 Fünfer zu je 2.094,80 Euro
  • 5. Rang: 5.869 Vierer+SZ zu je 150,30 Euro
  • 6. Rang: 54.554 Vierer zu je 32,30 Euro
  • 7. Rang: 93.205 Dreier+SZ zu je 18,90 Euro
  • 8. Rang: 857.080 Dreier zu je 9,20 Euro
  • 9. Rang: 641.282 Zweier+SZ zu je 5,00 Euro
  • (Alle Angaben ohne Gewähr)

1 Million Euro im Spiel 77 Jackpot

Auch in der Zusatzlotterie Spiel 77 wurde die höchste Gewinnklasse nicht getroffen. Hier stehen am kommenden Mittwoch rund 1 Million Euro für die Gewinner im ersten Rang bereit. Im zweiten Rang gab es sechs Spielscheine mit den sechs richtigen Endziffern, die jeweils exakt 77.777 Euro wert sind.

Beim Spiel Super 6 gab es vier Hauptgewinne. Die Gewinner können sich dank der richtigen sechsstelligen Gewinnzahl über jeweils 100.000 Euro freuen. Zwei der Super6-Volltreffer wurden in Baden-Württemberg sowie je einer in Bayern und Nordrhein-Westfalen gespielt.