Logeo

105.000 Euro-Gewinn für Tipper aus Bad Friedrichshall

Tolle Nachricht für einen Tipper aus Bad Friedrichshall (Kreis Heilbronn): Bei der Geolotterie Logeo erzielte ein Tipper aus Bad Friedrichshall (Kreis Heilbronn) am Montag (7. August) mit den Koordinaten seines Wohnorts den Hauptgewinn von 100.000 Euro. Damit nicht genug: Auch in der zweiten Gewinnklasse räumte er 5.000 Euro ab, teilte Lotto Baden-Württemberg mit. Mitspieler aus der Nachbarschaft im Umkreis von 17 Kilometern freut es ebenfalls: Sie erhalten zusätzliche Gewinne.

Der Glückspilz gab seine Tipps im Internet unter lotto-bw.de ab. Damit ist er der Lottogesellschaft bekannt. Die Gewinnsumme wird ihm in den nächsten Tagen automatisch aufs hinterlegte Konto überwiesen.

Doch nicht nur der Hauptgewinner hat Grund zur Freude: Neben ihm erzielten die geographisch am nächsten liegenden Mitspieler abgestuft ebenfalls Gewinne. Bei der Ziehung am Montag (7. August) fielen insgesamt 1.335 Gewinne in einem Umkreis von 17 Kilometern um den Hauptgewinner an. Diese reichen von 5.000 Euro bis fünf Euro.

Schon bei der Logeo-Ziehung am vergangenen Montag (31. Juli) war die Region erfolgreich gewesen. Vor Wochenfrist umfasste der Gewinnerkreis 19 Kilometer. Seinen Mittelpunkt hatte er seinerzeit in Bad Rappenau.

Neueste Nachrichten