Sieben Lotto-Superfünfer für Sachsen

Eine schöne Überraschung gibt es jetzt für einen einen Lottospieler aus Sachsen. Der Tipper aus Leipzig erhält nach der letzten Ziehung eine direkte Überweisung von 6.259,90 Euro auf sein Konto. Der Glückspilz hat nach der Ziehung der Gewinnzahlen am vergangenen Wochenende (02.07.2016) mit fünf Richtigen plus Superzahl im Lotto 6 aus 49 gewonnen. Da seine Daten als Dauerspieler bei Sachsenlotto hinterlegt sind, braucht er jetzt nur das Glückwunschschreiben und die Gewinnüberweisung abzuwarten.

Weitere sechs Mal 6.259,90 Euro brachte die Lotto-Ziehung vom Samstag in den Freistaat. Zwei Gewinne gehen in den Landkreis Görlitz. Jeweils einmal in den Landkreis Meißen, ein weiterer nach Leipzig, einer in den Erzgebirgskreis und einer nach Dresden.

lotto Spielen

Neueste Nachrichten