„Alles bestens!“ – Neuer Lotto-Millionär aus Bayern hat sich gemeldet

Was für ein Start in 2015! Rund drei Wochen nach Jahresbeginn knackt ein Lotto-Spieler aus Bayern den Jackpot. Sein Gemütszustand ist bestens und „himmelhoch jauchzend“.

"Alles bestens!" - Neuer Lotto-Millionär aus Bayern hat sich gemeldet
„Alles bestens!“ – Neuer Lotto-Millionär aus Bayern hat sich gemeldet

München (Lotto News) – Rund 1,5 Millionen Euro hat ein Lottozettel einem Tipper aus Bayern eingebracht. Der Glückspilz aus Unterfranken hatte für die Ziehung am vergangenen Samstag die richtige Lottozahlen-Kombination sowie die passende Superzahl 8 getippt und wie zwei weitere Spieler exakt 1.500.772,10 Euro gewonnen. Jetzt hat sich der Unterfranke bei Lotto Bayern gemeldet. Auf die Frage der bayerischen Lottogesellschaft wie sich die Symptome eines frischgebackenen Lotto-Millionärs eigentlich am besten beschreiben lassen antwortete der 55-jährige Unterfranke: „Gesicht: kreidebleich. Knie: zittrig. Bauch: kribbelig. Gemüt: himmelhoch jauchzend – alles bestens!“

Großteil des Gewinns fließt in eigene Firma

Laut Angaben der Münchener Lotto-Zentrale will der Unternehmer den Großteil seines Millionengewinns in den eigenen Betrieb stecken: „Wir können jetzt expandieren. Und davon profitieren nicht nur meine Frau und meine Tochter sondern alle, die in meinem Betrieb arbeiten. Der Lotto-Gewinn kommt gerade rechtzeitig. Das ist sehr gut. Mit neuer EDV-Technik können wir bald noch schneller und konkurrenzfähiger sein“, sagte der Glückspilz.

Abgesehen von der 8 als Superzahl hat der rührige Unternehmer keine besonderen Glückszahlen. „Die 8 ist einfach schön rund und erinnert gedreht an die Unendlichkeit. Ein Spleen von mir“, so der 55-Jährige weiter. Ein Spleen, der ihm zum Millionengewinn verhalf und den er auch künftig bei seinen Lotto-Tipps beibehalten möchte. (uk)

Jetzt EuroJackpot spielen bei Lotto24.de!