Die österreichische Klassenlotterie

Auf der ganzen Welt wird Lotto in etlichen Variationen zelebriert. In vielen Fällen freuen sich Gewinne in Millionenhöhe auf einen neuen Besitzer. Doch auch das Verzeichnen der kleineren Beträge macht den Fans des Glücksspiels Spaß. Immerhin ist es unter anderem gelungen, der Wahrscheinlichkeit ein Schnippchen zu schlagen. Auch in Österreich sind einige Lotteriearten ausfindig zu machen, die den Varianten in Deutschland sehr ähneln.

Allerdings gibt es auch die für das Land besonders charakteristischen Lotterien, beispielsweise die österreichische Klassenlotterie. Hierbei handelt es sich um ein Gewinnspiel, welches vom Staat selbst kontrolliert und überwacht wird. Die Spieler können sich hierbei also sicher sein, dass sie es hier mit einem seriösen Glücksspielumfeld zu tun haben. Doch wie genau funktioniert diese Lotterie und wie hoch sind die Gewinnchancen? Schließlich ist es auch immer interessant, als Spieler zu wissen, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, einen „großen Gewinn“ einzuheimsen.

Das System der österreichischen Klassenlotterie

Die gute Nachricht zuerst: im Rahmen der österreichischen Klassenlotterie profitieren die Kunden tatsächlich von hohen Gewinnchancen. Oder anders: auf 250.000 Lose verteilen sich 248.196 Gewinne. Fast jedes Los bringt also ein mehr oder weniger großes Erfolgserlebnis. Doch wie genau funktioniert das System hinter der Lotterie?

Ein Spiel dauert insgesamt ein halbes Jahr. Aufgeteilt wird hier in sechs Spielzyklen, die auch als „Klassen“ bezeichnet werden. Je Klasse werden vier Ziehungen realisiert. Und genau hier tritt nun eine Besonderheit auf: mit Ihrem Spiellos nehmen Sie an jeder Ziehung teil. Dies bedeutet im Umkehrschluss, dass Sie 24 Mal die Möglichkeit haben, einen Gewinn zu erzielen. Dadurch erklären sich die eingangs erwähnten „hohen Gewinnchancen“. Allerdings sollten Sie die Zeitspanne von sechs Monaten auch immer komplett ausnutzen, wenn Sie sich für einen Spielschein entscheiden. Besonders in der letzten Klasse werden die höchsten Gewinne an die Kunden ausgespielt.

Wie funktionieren die Lose der österreichischen Klassenlotterie?

Letztendlich haben Sie selbst die Möglichkeit, den Preis Ihres Loses zu bestimmen. Sie können hierbei zwischen folgenden Losen wählen:

  • ein ganzes Los
  • ein halbes Los
  • ein zehntel Los

Hinter den einzelnen Kategorien verbergen sich kleine Feinheiten, die in Bezug auf Ihren möglichen Gewinn unbedingt beachtet werden sollten. Als Beispiel dient hier der Gesamtgewinn von einer Million Euro. Mit einem ganzen Los erhalten Sie als Gewinner die volle Million, mit 1/10 Los jedoch „nur“ 100.000 Euro. Bei 1/2 Los sind es demzufolge 500.000 Euro. Darüber hinaus steht es Ihnen frei, gleich mehrere Losnummern zu spielen. Dadurch erhöhen Sie Ihre Gewinnchancen noch weiter, was gerade in den späteren Klassen von hoher Bedeutung sein kann.

Auch die Möglichkeit eines Kombi-Spiels ist gegeben. Hierbei spielen Sie -wie der Name bereits vermuten lässt- gleich mehrere Losnummern und profitieren von erhöhten Gewinnchancen. Zum Vergleich: bei einer gespielten Losnummer liegen Ihre Chancen auf einen Gewinn mit etwa 71,75 Prozent schon recht hoch. Diesen Satz können Sie mit beispielsweise zehn Losnummern aber noch auf 99,99 Prozent erhöhen.

Was steckt hinter den Gewinnplänen?

Sie haben die Möglichkeit, sich im Vorfeld über den gesamten Gewinnplan eines Spiels zu informieren. Für jede Klasse wird hier detailliert dargestellt, in welchen Wochen welche Gewinne locken. Während die hohen Auszahlungen natürlich seltener sind, treten die unteren Sektoren umso öfter auf. So wird im Rahmen einer Woche die Million im Normalfall nur einmal ausgespielt, doch dafür kommt die Auszahlung von 1.000 Euro gleich 250 Mal vor. Einige Wochen bieten sogar 60.000 Mal eine Gewinnausschüttung von 200 Euro. Allein die Höhe der kleineren Beträge zeigt ein weiteres Mal, wie hoch Ihre Chancen innerhalb der österreichischen Klassenlotterie ausfallen.

Wie teuer ist ein Klassenlos?

Da es sich um eine besondere Lotterie mit hohen Gewinnchancen handelt, sind die Preise -auch im Vergleich zu anderen Lotterien- höher. Hier gilt:

  • Preis für 1/1 Los: 150 Euro pro Klasse
  • Preis für 1/2 Los: 75 Euro pro Klasse
  • Preis für 1/10 Los: 15 Euro pro Klasse

Wichtig ist zudem, dass eine Nachzahlung fällig wird, sollte die Lotterie bereits gestartet sein. Die Preise für die dann bereits vergangenen Klassen müssen also im Nachhinein noch gezahlt werden. Dabei könnte es sich um einen vergleichsweise hohen Geldbetrag handeln, sollte das aktuelle Spiel bereits seit einigen Klassen laufen. Für den Fall, dass Sie sich dazu entschließen, die komplette Klassenlotterie durchzuspielen, zahlen Sie den Betrag für ein Klassenlos insgesamt sechs Mal.

Wo erhalten Sie Einsicht auf die Ergebnisse der Ziehungen?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wenn Sie die Ergebnisse der jeweils aktuellen Ziehungen einsehen wollen. Zum einen finden Sie online alle aktuellen Informationen rund um die Ziehungen der österreichischen Klassenlotterie. Dazu zählen natürlich auch die Ergebnisse und Gewinnlose.

Als weitere Möglichkeit steht Ihnen ein SMS-Dienst zur Verfügung. Dieser benachrichtigt Sie nach jeder Ziehung, ob Sie mit Ihrem Los Erfolg hatten oder nicht. Allerdings erhalten Sie auch eine schriftliche Benachrichtigung, für den Fall, dass Sie gewonnen haben. Zu guter Letzt ist es auch telefonisch möglich, sich über die aktuelle Lage zu informieren.

Übrigens: Sie können jeder Ziehung beiwohnen. Jene finden unter notarieller Aufsicht stets um 9 Uhr morgens statt. Der Veranstalter bittet hierbei alle Interessenten um eine telefonische Voranmeldung.

Wann werden die Gewinne der österreichischen Klassenlotterie ausgezahlt?

Für den Fall, dass Sie gewonnen haben, erhalten Sie ab dem zweiten Tag nach der Ziehung Ihr Geld. Nach ein paar Tagen wird der jeweilige Gewinn dann auf Ihrem Konto verbucht. Weitere Informationen zur Österreichischen Klassenlotterie inkl. automatischer Gewinnabfrage finden Sie auf “www.prokopp.at“.

lotto Spielen

Neueste Nachrichten

EuroMillions

Euromillions Erfahrungen Und Bewertungen

02.02.2019

Was ist Euromillions? Euromillions – der Name ist Programm! Es ist die europäische Giganten-Lotterie schlechthin. Was sie anderen Lotterien voraushat und ob das Euromillions Spielen ratsam ist, wollen wir Ihnen hier in unserem Euromillions Review [mehr…]

Eurojackpot
Eurojackpot

Eurojackpot Erfahrungen Und Statistiken

03.01.2019

Was ist Eurojackpot? Der Eurojackpot ist einer der neuen Stars der europäischen Lotterieszene. Diese länderübergreifende Lotterie gibt es erst seit dem Jahr 2012 und sie sorgt seitdem Woche für Woche für Furore. Was verbirgt sich [mehr…]

Lotto Deutschland

6aus49 Lottozahlen – 22.12.2018

22.12.2018

6aus49 Lottozahlen – 22.12.2018 Die Lottozahlen lauten 08, 20, 21 … Spielkategorien Vergleichen Gewinnchancen Geldgewinne 1 6 + 1 1:139 838 160 Kein Gewinner 2 6 1:15 537 573 €1 757 072.90 3 5 + [mehr…]