Eurojackpot nicht geknackt: Zahlen und Quoten vom 13.04.2018

Die Eurojackpot Zahlen vom Freitag, den 13.04.2018, sind gezogen. Bei der zweiten April-Ziehung wurde der Jackpot im Eurolotto nicht geknackt. Zum dritten Mal hintereinander gab es keinen Hauptgewinner. Der oberste Gewinnrang legt deshalb weiter zu. Nächste Ausspielung winken für „5 plus 2“ rund 34 Millionen Euro. Lesen Sie bei Lotto News die aktuellen Gewinnzahlen und Gewinnquoten.

Eurojackpot steigt auf 34 Millionen Euro

Bei der Eurojackpot-Spielrunde am heutigen Freitag gab es keinen Hauptgewinner. Wie WestLotto am Abend nach der Ziehung mitteilte, hat es keinen Volltreffer (5 plus 2) für die erste Gewinnklasse gegeben. Bei der nächsten Spielrunde am Freitag, den 20. April, werden im höchsten Gewinnrang voraussichtlich rund 34 Millionen Euro erwartet.

Rang zwei fünf Mal geknackt

Der Eurojackpot wurde in der Gewinnklasse zwei (5 plus 1) fünfmal geknackt und zwar in Deutschland (Niedersachsen), Polen und dreimal in Finnland. Der Gewinn: jeweils mehr als 320.000 Euro.

Im dritten Gewinnrang wurde der Eurojackpot dreimal abgeräumt. Die Fünfer-Treffer wurden allesamt in Finnland erzielt. Jeweils knapp 190.000 Euro gehen an die Gewinner. Der vierte Rang (4 plus 2) wurde 36 Mal getroffen, dafür werden jeweils rund 5.250 Euro ausgezahlt. Und das sind alle aktuellen Gewinnzahlen und Quoten der 15. Ausspielung:

Eurojackpot Zahlen, Freitag 13. April 2018

  • 5 aus 50 Hauptzahlen: 3-10-21-25-34
  • 2 aus 10 Eurozahlen: 7-10

Die sieben Eurolotto Gewinnzahlen die am Freitagabend im Lotto-Studio in Helsinki aus den beiden Ziehungstrommeln „Venus“ und „Pearl“ rollten, sind in dieser Kombination bislang noch nie gezogen worden.

Gewinnquoten

KlasseAnzahl RichtigeGewinneQuoten
15 Richtige + 2 Eurozahlen0xunbesetzt
25 Richtige + 1 Eurozahl5x321.585,00 €
35 Richtige + 0 Eurozahlen3x189.167,70 €
44 Richtige + 2 Eurozahlen36x5.254,60 €
54 Richtige + 1 Eurozahl734x231,90 €
64 Richtige + 0 Eurozahlen1338x98,90 €
73 Richtige + 2 Eurozahlen1562x72,60 €
82 Richtige + 2 Eurozahlen22144x26,40 €
93 Richtige + 1 Eurozahl31956x17,70 €
103 Richtige + 0 Eurozahlen59936x13,50 €
111 Richtige + 2 Eurozahlen112236x13,10 €
122 Richtige + 1 Eurozahl451540x8,00 €

Alle Angaben ohne Gewähr, Quelle: WestLotto.

Eurojackpot: Maximalgewinn bereits viermal abgeräumt

Zuletzt wurde der Eurojackpot an seinem 6. Geburtstag geknackt. Ein Spielteilnehmer aus Norwegen konnte sich über die Gewinnsumme von fast 17,5 Millionen Euro in der obersten Gewinnklasse freuen. Seit Start der Lotterie ist der Eurojackpot bislang viermal auf die maximale Höhe von 90 Millionen Euro angewachsen. Im Mai 2015 und Oktober 2016 erzielten Spielteilnehmer aus Tschechien und Deutschland (Baden-Württemberg) jeweils Rekord-Gewinne von 90 Millionen Euro. Zum Jahreswechsel 2016/17 stand der Jackpot ebenfalls beim Höchstbetrag. Gleich fünf Eurojackpot-Spieler teilten sich die 90 Millionen und erhielten pro Person 18 Millionen Euro.

Anfang Februar 2018 erfüllte sich ein Lottospieler aus Finnland den Traum vom großen Jackpot-Glück. Alle fünf Tippzahlen und auch beide Eurozahlen hatte er auf seinem Tippschein richtig vorhergesagt und hat damit den größten Lotteriegewinn aller Zeiten in seinem Heimatland einstreichen können.

Jetzt EuroJackpot spielen bei Lotto24.de!