Eurojackpot 11. August 2017: „37 plus 5“ Mio. Euro zu gewinnen

Eurojackpot 11. August 2017: Heute "37 plus 5" Mio. Euro

„37 plus 5“ – Eurojackpot lockt bei zweiter August-Ziehung am 11.08.2017 mit Chance auf zwei üppige Multi-Millionen-Töpfe von insgesamt 42 Millionen beim Eurolotto: Eine neue Chance auf einen Riesengewinn von 37 Millionen Euro haben Lottospieler an diesem Freitag im Eurojackpot. Am Abend werden in Helsinki die Gewinnzahlen gezogen. Der Eurojackpot ist vier Mal in Folge nicht geknackt worden und so auf diese stattliche Gewinnsumme angewachsen. Die Chance auf den Hauptgewinn (5 plus 2 Richtige) liegt bei etwa 1 zu 95 Millionen. In zwölf Gewinnklassen kann beim Eurolotto gewonnen werden.

Fünf Millionen Euro in Gewinnklasse 2

Auch bei der vergangenen Spielrunde hatte erneut kein Spieler in den 17 Teilnehmerländern der europäischen Lotterie auf die richtigen „5 plus 1“-Zahlen gesetzt. Deshalb liegen im Jackpot der zweiten Gewinnklasse gleich weitere 5 Millionen Euro, bei einer Gewinnchance von 1 zu rund 6 Millionen und einem Spieleinsatz von 2 Euro pro Tippfeld.

Gewinnzahlen werden am Abend im finnischen Helsinki gegen 20 Uhr gezogen. Etwa eine Stunde später werden die Gewinnquoten veröffentlicht. Der Hauptgewinn ist gedeckelt, mehr als 90 Millionen Euro sind beim Eurojackpot nicht drin. Zuletzt wurde der Eurojackpot Anfang Juli geknackt. Ein Lottospieler aus Finnland konnte sich über rund 46 Millionen Euro freuen. Der letzte Hauptgewinn an einen deutschen Eurojackpot-Spieler wurde im Mai ausbezahlt. Mit rund 20 Euro Spieleinsatz räumte ein Lottospieler aus Rheinland-Pfalz rund 50 Millionen Euro ab.

Eurojackpot 11. August 2017: „37 plus 5“ Mio. Euro zu gewinnen
4.8 (96%) 5 votes