Euromillions: Jetzt winkt 116 Mio.-Euro-Jackpot; Eurolotto Zahlen & Quoten vom 19.05.2017

Euromillions Gewinnzahlen vom Freitag, 19.05.2017 sorgen beim Eurolotto dafür, dass der Jackpot im dreistelligen Millionenbereich bleibt: Der Euromillions-Gewinntopf wurde bei der 1.008. Ziehung am Dienstagabend nicht geknackt. Zum 11. Mal in Folge gab es keinen Hauptgewinner – am kommenden Dienstag (23. Mai) liegen rund 116 Millionen Euro in der ersten Gewinnklasse.

Euromillions-Jackpot auf 116 Millionen Euro angewachsen

Zum elften Mal in Folge wurde europaweit kein Tipp mit den „5 plus 2 Richtigen“ gespielt. Wie der Lotteriebetreiber berichtet können die Glücksritter in den neun Teilnehmerländern bei der nächsten Ausspielung am kommenden Dienstag (23.05.) weiter auf einen sagenhaften Jackpot in dreistelliger Millionenhöhe hoffen: „Galaktische 116 Millionen Euro werden im obersten Gewinnrang beim Eurolotto erwartet.

Anfang Oktober vergangenen Jahres gab es den letzten Jackpot im dreistelligen Millionenbereich. Ein Lottospieler aus Belgien räumte im Alleingang rund 168 Millionen Euro ab. Die Gewinnwahrscheinlichkeit den Jackpot zu knacken bei etwa 1 zu 139 Millionen. Der Mindest-Jackpot bei Euromillions liegt bei 17 Millionen Euro und kann bis auf 190 Millionen Euro klettern. Gespielt wird die Lotterie in Frankreich, Spanien, England, Österreich, Belgien, Irland, Luxemburg, Portugal und der Schweiz.

Sechs Großgewinne mit „5 plus 1“

Auf der Jagd nach dem Europot wurden in den neun Teilnehmerländern insgesamt mehr als 37,2 Millionen Tipps gespielt. Die oberste Gewinnrang wurde zwar erneut nicht getroffen, über alle Gewinnklasse wurden dennoch mehr als 3,4 Millionen Gewinner-Tickets gezogen. Sechs Lottospieler schrammten am Hauptgewinn knapp vorbei. Im zweiten Gewinnrang gibt es für „6 Richtige“ (5 plus 1) zum Trost jeweils fast 270.000 Euro. Die Tipps wurden je zweimal England und Spanien sowie Irland und Frankreich gespielt. Wenn bei einem der Mitspieler auch noch die zweite Zusatzzahl gepasst hätte, wären rund 107 Millionen Euro rausgesprungen.

15 Mal wurde in Gewinnklasse drei gewonnen. Für die Fünfer-Treffer werden jeweils über 25.000 Euro ausbezahlt. 116 Mal wurden im Gewinnrang vier (4 plus 2) jeweils rund 1.588 Euro gewonnen. Für vier Haupt- plus eine richtige Sternzahl (Gewinnklasse 5) werden 2.155 Mal rund 91 Euro fällig. Nachstehend die aktuellen Gewinnzahlen und Quoten im Überblick.

Eurolotto Ergebnisse der Ziehung vom 19. Mai 2017

Gewinnzahlen

  • 5 aus 50: 9-11-12-19-30, 2 aus 12: 4-9
  • (neun, elf, zwölf, neunzehn, dreißig, Sternzahlen: vier, neun)

Gewinnquoten

  • Europot, zusätzlich zum 1. Rang der nächsten Runde € 109.192.063,50
  • 6-mal 5 Zahlen + 1 Stern zu je € 269.554,10
  • 15-mal 5 Zahlen + 0 Sterne zu je € 25.112,80
  • 116-mal 4 Zahlen + 2 Sterne zu je € 1.588,30
  • 2.155-mal 4 Zahlen + 1 Stern zu je € 91,10
  • 4.725-mal 3 Zahlen + 2 Sterne zu je € 58,00
  • 3.998-mal 4 Zahlen + 0 Sterne zu je € 38,90
  • 58.946-mal 2 Zahlen + 2 Sterne zu je € 12,10
  • 78.073-mal 3 Zahlen + 1 Stern zu je € 9,70
  • 153.428-mal 3 Zahlen + 0 Sterne zu je € 9,30
  • 263.339-mal 1 Zahl + 2 Sterne zu je € 7,60
  • 937.524-mal 2 Zahlen + 1 Stern zu je € 6,40
  • 1.938.752-mal 2 Zahlen + 0 Sterne zu je € 3,80

Alle Angaben ohne Gewähr!

Neueste Nachrichten