Jackpot im Euro Lotto steigt auf 25 Millionen, Gewinnzahlen und -quoten vom 14.04.2017

Euromillions Jackpot bleibt an Karfreitag unberührt

Vorösterlicher Großgewinn im Euro Lotto: Mit „sechs Richtigen“ haben ein Lotto-Spieler aus Spanien und zwei aus Portugal bei der Euromillions Gewinnzahlen Ziehung am Karfreitag (14. April 2017) jeweils mehr als 300.000 Euro gewonnen. Die drei Tipper waren europaweit die einzigen Mitspieler, denen dieses Kunststück beim Euro Lotto gelang. Für die „5 plus 1 Richtige“ erhält jeder der drei Glückspilze zum Osterfest im zweiten Rang einen Geldregen von exakt 325.832,50 Euro.

Für den Hauptgewinn fehlte allen Drein die zweite richtige Sternzahl. Für die Ziehung am kommenden Dienstag wächst der Jackpot deshalb weiter an. Wie der Lotteriebetreiber mitteilte, warten bei der nächsten Ziehung (18. April) voraussichtlich rund 25 Millionen Euro auf einen neuen Besitzer.

Bei der 998. Ziehung gab es mehr als 1,89 Millionen Gewinner-Tickets über alle Gewinnklassen. Der Jackpot war mit 17 Millionen Euro neu gestartet. Mehr als 24,7 Millionen Tipps wurden gespielt. Der dritte Gewinnrang wurde fünfmal getroffen. Die Fünfer-Treffer gewinnen jeweils rund 45.500 Euro. Der vierte Rang (4 plus 2) wurde 46 Mal getroffen und dafür gibt es jeweils genau 2.420,80 Euro. Lesen Sie nachstehend die Gewinnzahlen und Quoten der Freitags-Ausspielung.

Ziehung vom Freitag 14.04.2017

Euromillions Gewinnzahlen

  • Hauptzahlen (5 aus 50): 4-14-20-23-33
  • Sternzahlen (2 aus 12): 6-10

Euromillions Gewinnquoten

  • 0-mal 5 Zahlen + 2 Sterne zu € 0,00
  • 3-mal 5 Zahlen + 1 Stern zu je € 325.832,50
  • 5-mal 5 Zahlen + 0 Sterne zu je € 45.534,00
  • 46-mal 4 Zahlen + 2 Sterne zu je € 2.420,80
  • 852-mal 4 Zahlen + 1 Stern zu je € 139,40
  • 1.474-mal 3 Zahlen + 2 Sterne zu je € 112,40
  • 2.149-mal 4 Zahlen + 0 Sterne zu je € 43,70
  • 20.801-mal 2 Zahlen + 2 Sterne zu je € 20,80
  • 34.054-mal 3 Zahlen + 1 Stern zu je € 13,40
  • 88.122-mal 3 Zahlen + 0 Sterne zu je € 9,80
  • 103.554-mal 1 Zahl + 2 Sterne zu je € 11,80
  • 459.998-mal 2 Zahlen + 1 Stern zu je € 7,90
  • 1.185.499-mal 2 Zahlen + 0 Sterne zu je € 3,80

Alle Angaben ohne Gewähr!

Euromillions-Zahlen Ziehung 2 Mal die Woche

Der Sockel-Jackpot bei Euromillions liegt bei 17 Millionen Euro und kann bis auf 190 Millionen Euro anwachsen. Ein Tipp bei der Europa-Lotterie ist zweigeteilt. Er besteht aus einem Zahlenfeld mit Zahlen von 1 bis 50, und einem sogenannten Sternenkreis mit Zahlen von 1 bis 12. Man kreuzt im Zahlenfeld fünf aus 50 Zahlen und im Sternenkreis zwei aus zwölf Zahlen an. Bereits mit zwei richtigen Hauptzahlen (Gewinnklasse 13) wird gewonnen.

Die Ziehungen der Gewinnzahlen finden am Dienstag und Freitag jeweils zwischen 20:45 und 21:45 Uhr bei der französischen Lotteriegesellschaft La Française des Jeux in Paris statt. Gespielt wird die Lotterie in Frankreich, Spanien, England, Österreich, Belgien, Irland, Luxemburg, Portugal und der Schweiz.

Neueste Nachrichten