Euromillions: Freitags-Jackpot im Eurolotto 54 Millionen schwer

Jackpot im Eurolotto Euromillions (in Österreich: Euromillionen) steigt weiter an: Mehr als 19 Millionen Tipps, rund 1,65 Millionen Gewinne mit einer gesamten Gewinnsumme von rund 11 Millionen Euro über alle 13 Klassen – ein Hauptgewinn bei der 1.051 Euromillions-Ziehung war bei der Dienstags-Ziehung (17.10.2017) jedoch nicht dabei. Der 41 Millionen-Jackpot bleibt unberührt und bei der Ausspielung an diesem Freitag (20. Oktober) können die Glücksritter beim Eurolotto nun auf rund 54 Millionen Euro hoffen, wie der Lotteriebetreiber mitteilte.

Jackpot im Eurolotto zum 3. Mal in Folge nicht geknackt

Der Europot wurde damit bereits zum dritten Mal in Folge nicht geknackt. Auch der zweite Rang blieb unbesetzt. Gewinnmäßig waren „Fünfer“-Treffer das höchste der Gewinngefühle. Achtmal wurde der dritte Gewinnrang geknackt. Jeweils 130.419,75 Euro gibt es dafür. In Klasse vier (4 plus 2) gab es 30 Gewinne zu je 3.213,60 Euro. Aktuelle Gewinnzahlen und Gewinnquoten der Dienstags-Spielrunde können Sie auf dieser Seite nachlesen.

Euromillions: Freitags-Jackpot im Eurolotto 54 Millionen schwer
5 (99.13%) 23 votes