Euromillions Gewinnzahlen Freitag, 9. Okt.; Jackpot steigt auf 30 Millionen

Brite gewinnt in Rang zwei rund 1,4 Millionen Euro

Gewinnzahlen im Eurolotto „Euromillions“ (in Österreich: Euromillionen) vom Freitag, 9. Oktober 2015, lassen den Jackpot weiter steigen. Voraussichtlich rund 30 Millionen Euro werden bis zur nächsten Ziehung am kommenden Dienstag (13.10.), als Gewinnsumme in der höchsten Gewinnklasse bei der europaweiten Lotterie Euromillions erwartet. Kein einziger Teilnehmer hatte in einem Teilnahmefeld seine Kreuzchen bei den gezogenen Zahlen 1, 40, 42, 43, 47 sowie den beiden Sternzahlen 9 und 11 gemacht.

1,4 Millionen Euro gehen nach England

Einen einzigen Treffer – und zwar in England – gab es in Gewinnklasse zwei (5 aus 50 plus 1 aus 11 Sternzahlen). Mit diesen „6 Richtigen“ schafft es der britische Glückspilz zum Lotto-Millionär. Dafür werden exakt 1.408.009,20 Euro ausbezahlt. Ein halbes Dutzend Treffer gab es in der Gewinnklasse drei zu jeweils rund 78.000 Euro.

Die Gewinnquoten vom Freitag, 9. Okt.

  • 0-mal 5 Zahlen + 2 Sterne
  • 1-mal 5 Zahlen + 1 Stern zu 1.408.009,20 Euro
  • 6-mal 5 Zahlen + 0 Sterne zu je 78.222,70 Euro
  • 30-mal 4 Zahlen + 2 Sterne zu je 7.822,20 Euro
  • 629-mal 4 Zahlen + 1 Stern zu je 326,40 Euro
  • 1.352-mal 4 Zahlen + 0 Sterne zu je 151,80 Euro
  • 1.633-mal 3 Zahlen + 2 Sterne zu je 89,80 Euro
  • 24.316-mal 2 Zahlen + 2 Sterne zu je 27,70 Euro
  • 30.395-mal 3 Zahlen + 1 Stern zu je 21,20 Euro
  • 63.257-mal 3 Zahlen + 0 Sterne zu je 17,10 Euro
  • 139.376-mal 1 Zahl + 2 Sterne zu je 13,60 Euro
  • 483.049-mal 2 Zahlen + 1 Stern zu je 10,60 Euro
  • 1.024.163-mal 2 Zahlen + 0 Sterne zu je 5,10 Euro
  • (ohne Gewähr)

Geben Sie Ihre Bewertung ab.