Euromillions Jackpot bleibt zum Jahreswechsel unberührt

Euromillions Jackpot bleibt zum Jahreswechsel unberührt
Euromillions Jackpot bleibt zum Jahreswechsel unberührt

Die Euromillions Gewinnzahlen vom Freitag, 30.12.2016 lassen den Jackpot zum Jahreswechsel steigen. Die 5 aus 50 Zahlen der Freitags-Ziehung waren 8, 10, 22, 29 und 47. Die Sternzahlen lauten 1 und 3. Kein Tipper hatte sich europaweit bei der letzten Spielrunde 2016 für diese Kombination entschieden und damit bleibt der Europot unberührt. Wie der Lotteriebetreiber mitteilte, werden bei der ersten Ausspielung im neuen Jahr am kommenden Dienstag (3.1.2017) voraussichtlich rund 25 Millionen Euro in der ersten Gewinnklasse erwartet.

Über 28,8 Millionen Tipps wurden gespielt und mehr als 2,1 Millionen Mal gewonnen. Die höchsten Gewinne bei der 968. Ziehung wurden in der Gewinnklasse zwei erzielt. Drei Tipper aus Frankreich, Portugal und Irland gewinnen jeweils zum Jahresausklang knapp 380.000 Euro. Sieben Mitspieler haben mit einem Fünfer-Treffer in der dritten Klasse knapp 38.000 Euro gewonnen.

Euromillions Gewinnquoten vom 30.12.2016

  • 0-mal 5 Zahlen + 2 Sterne zu je € 0,00
  • 3-mal 5 Zahlen + 1 Stern zu je € 379.409,60
  • 7-mal 5 Zahlen + 0 Sterne zu je € 37.872,30
  • 42-mal 4 Zahlen + 2 Sterne zu je € 3.087,40
  • 895-mal 4 Zahlen + 1 Stern zu je € 154,50
  • 2.003-mal 3 Zahlen + 2 Sterne zu je € 96,30
  • 1.884-mal 4 Zahlen + 0 Sterne zu je € 58,10
  • 27.490-mal 2 Zahlen + 2 Sterne zu je € 18,30
  • 40.900-mal 3 Zahlen + 1 Stern zu je € 13,00
  • 88.780-mal 3 Zahlen + 0 Sterne zu je € 11,30
  • 140.437-mal 1 Zahl + 2 Sterne zu je € 10,10
  • 568.132-mal 2 Zahlen + 1 Stern zu je € 7,50
  • 1.235.236-mal 2 Zahlen + 0 Sterne zu je € 4,20
  • Alle Angaben ohne Gewähr!

Euromillions Jackpot bleibt zum Jahreswechsel unberührt
Geben Sie Ihre Bewertung ab.