Immer informiert: Mit unserer aktuellen Lotto Jackpot Timeline (Zeittafel oder Zeitstrahl) sind Sie stets auf dem Laufenden rund um das Thema „6aus49“-Jackpot. Hier finden Sie die zeitliche Abfolge der Jackpot-Entwicklung. Wurde der Jackpot am Mittwoch bzw. Samstag geknackt, wenn ja, wann und von wie vielen Lotto-Tippern und was wurde gewonnen?

All diese Informationen können Sie schnell und einfach der „6 aus 49″-Jackpot-Timeline entnehmen. Der Zeitstrahl wird regelmäßig und zeitnah aktualisiert, schauen Sie also immer wieder mal auf dieser Webseite vorbei, wenn Sie sich über das aktuelle Jackpot-Geschehen bei Deutschlands beliebtestem Glücksspiel informieren wollen. Eine Auswahl weiterer Jackpots aus Europa, nationaler Lotterien und der Welt finden sie auf dieser Seite.

Lotto Jackpot 6 aus 49 Timeline

(Gewinnchance 1 zu 139.838.160)

Datum Lotto 6aus49 Jackpot Gewinner
23.08.2017 5.000.000 € ?
19.08.2017 4.000.000 € 0
16.08.2017 1.000.000 € 0
12.08.2017 7.000.000 € 2 (Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen)
09.08.2017 4.000.000 € 0
05.08.2017 3.000.000 € 0
02.08.2017 14.000.000 € 1 (Hessen)
29.07.2017 13.000.000 € 0
26.07.2017 10.000.000 € 0
22.07.2017 8.000.000 € 0
19.07.2017 5.000.000 € 0
15.07.2017 4.000.000 € 0
12.07.2017 1.000.000 € 0
08.07.2017 13.000.000 € 1 (Nordrhein-Westfalen)
05.07.2017 10.000.000 € 0
01.07.2017 8.000.000 € 0
28.06.2017 5.000.000 € 0
24.06.2017 4.000.000 € 0
21.06.2017 1.000.000 € 0
17.06.2017 7.000.000 € 1 (Nordrhein-Westfalen)
14.06.2017 4.000.000 € 0
10.06.2017 3.000.000 € 0
07.06.2017 29.000.000 € 1 (Nordrhein-Westfalen)
03.06.2017 27.000.000 € 0
31.05.2017 24.000.000 € 0
27.05.2017 22.000.000 € 0
24.05.2017 19.000.000 € 0
20.05.2017 17.000.000 € 0
17.05.2017 14.000.000 € 0
13.05.2017 13.000.000 € 0
10.05.2017 10.000.000 € 0
06.05.2017 8.000.000 € 0
03.05.2017 5.000.000 € 0
29.04.2017 4.000.000 € 0
26.04.2017 1.000.000 € 0
22.04.2017 13.000.000 € 1 (Nordrhein-Westfalen)
19.04.2017 10.000.000 € 0
15.04.2017 8.000.000 € 0
12.04.2017 5.000.000 € 0
08.04.2017 4.000.000 € 0
05.04.2017 1.000.000 € 0
01.04.2017 8.000.000 € 1 (Baden-Württemberg)
29.03.2017 5.000.000 € 0
25.03.2017 4.000.000 € 0
22.03.2017 1.000.000 € 0
18.03.2017 23.000.000 € 4 (Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, NRW)
15.03.2017 20.000.000 € 0
11.03.2017 18.000.000 € 0
08.03.2017 15.000.000 € 0
04.03.2017 13.000.000 € 0
01.03.2017 10.000.000 € 0
25.02.2017 8.000.000 € 0
22.02.2017 5.000.000 € 0
18.02.2017 4.000.000 € 0
15.02.2017 1.000.000 € 0
11.02.2017 9.000.000 € 2 (Baden-Württemberg, Niedersachsen)
08.02.2017 6.000.000 € 0
04.02.2017 4.000.000 € 0
01.02.2017 1.000.000 € 0
28.01.2017 3.000.000 €  1 (Hamburg)
25.01.2017 31.000.000 € 1 (Schleswig-Holstein)
21.01.2017 29.000.000 € 0
18.01.2017 25.000.000 € 0
14.01.2017 23.000.000 € 0
11.01.2017 20.000.000 € 0
07.01.2017 18.000.000 € 0
04.01.2017 15.000.000 € 0

Lottozahlen 6 aus 49

Ziel des Lotto-Spiels 6 aus 49 ist die Voraussage von sechs Lottozahlen aus der Zahlenreihe 1 bis 49 und zusätzlich die Voraussage einer einstelligen Zahl, der Superzahl, aus der Zahlenreihe 0 bis 9. Innerhalb einer jeden Zahlenreihe wird jede Zahl nur einmal gezogen. Für die Ermittlung der Lottozahlen wird ein Ziehungsgerät und 49 gleichartige Kugeln verwendet. Bei der Ziehung der Superzahl kommt ein Ziehungsgerät und 10 gleichartige Lottokugeln zum Einsatz. Lottozahlen-Ziehungen gibt es jede Woche zwei. Eine Ausspielung findet am Mittwoch und eine am Samstag statt.

Wie tippt man Lottozahlen?

Tippen kann man online im Internet und in Lotto-Annahmestellen. Dazu kreuzt man die Zahlen auf dem Tippschein an. Sowohl bei der Ziehung der Lottozahlen als auch bei der Ermittlung der Superzahl hat jede Zahl die gleiche Chance gezogen zu werden. Mathematiker raten, nicht auf Daten wie beispielsweise Geburtstage zu tippen. Weil viele Spieler nach diesem Muster ihre Tipps ankreuzen, ist das Risiko hoch, sich im Falle eines Gewinns, den Gewinn mit mehreren anderen Tippern teilen zu müssen. An der Gewinnchance ändert es aber logischerweise nichts.

Wo werden die Lottozahlen gezogen?

Die Ziehung der Lottozahlen findet in einem Studio in Saarbrücken statt. Von dort werden die Ziehungen live im Internet übertragen. Am Mittwoch um 18.25 Uhr, am Samstag eine Stunde später um 19.25 Uhr. Im TV wird über die Gewinnzahlen des Lottoklassikers etwa eine halbe Stunde nach der Live-Ziehung informiert. Samstags kurz vor der 20-Uhr-„Tagesschau“ in der ARD und mittwochs kurz vor den ZDF-„heute“-Nachrichten um 19 Uhr.

Lotto-Spiel – Deutschlands erfolgreichstes Glücksspiel

Die erste Ziehung der Lottozahlen fand Mitte der 1950er Jahre statt. Das erfolgreichste Glücksspiel Deutschlands begann mit der „13“ als Glückszahl. Gut zehn Jahre später folgte dann die erste Ziehung live im Fernsehen. Millionen Menschen saßen damals vor dem Fernseher und verfolgten die Ziehung.

Nach fast einem halben Jahrhundert ging dann ein Stück deutscher Fernsehgeschichte zu Ende. Seit Mitte 2013 rollten die Lottokugeln live nur noch im Web durch die Ziehungstrommeln. Präsentiert wird der Livestream abwechselnd von einer Frau und einem Mann – der Schauspielerin und Moderatorin Nina Azizi und dem Journalisten und TV-Moderator Chris Fleischhauer.

Wie ist die Chance sechs richtige Lottozahlen zu treffen?

Ein einfaches „6 aus 49“-Spiel, also sechs Lottozahlen-Kreuzchen innerhalb eines Feldes auf dem Lottoschein, kostet 1 Euro plus einer Bearbeitungsgebühr. Über die Höhe des Lottogewinns entscheidet die Anzahl richtig getippter Lottozahlen. Es gibt insgesamt neun Gewinnklassen. Bei zwei Richtigen plus korrekter Superzahl gewinnt der Spieler fünf Euro. Das ist der unterste Gewinnrang.

Den Jackpot knackt, wer sechs Richtige inklusive Superzahl getippt hat. In dieser Gewinnklasse geht’s ab einer Million Euro aufwärts los. Die Chance, den Jackpot zu knacken, liegt bei etwa 1 zu 140 Millionen. Die Gewinnwahrscheinlichkeit für die zweite Gewinnklasse liegt bei ungefähr 1 zu 15 Millionen. In der untersten Gewinnklasse ist die Chance mit einer Wahrscheinlichkeit wesentlich höher.

Lotto 6 aus 49-Jackpot Timeline
4.9 (98.33%) 12 votes