Lotto 6aus45 | Mittwoch 06.12.2017: Am Nikolaustag 1,7 Mio. € im Jackpot

Lotto 6aus45 am Mittwoch, 06.12.2017: Am Nikolaustag 1,7 Mio. € im Jackpot

Mit einem Jackpot beschreitet Lotto den letzten Monat des Jahres, denn am ersten Adventsonntag hat es keinen Sechser gegeben. Somit bleiben rund 840.000 Euro im Topf, und an diesem Mittwoch – am Nikolaustag, 06.12.2017 – wird es demnach um rund 1,7 Million Euro gehen. Das teilten die Österreichischen Lotterien in Wien mit.

Fünf Spielteilnehmer tippten einen Fünfer mit Zusatzzahl und gewannen damit je mehr als 23.000 Euro. Ein Oberösterreicher, ein Salzburger und ein Steirer waren jeweils per Normalschein erfolgreich, ein Wiener und ein win2day-User jeweils per Quicktipp.

LottoPlus-Topf nicht geknackt

Bei LottoPlus wären zwar auf einer in der Steiermark gespielten Quittung die „sechs Richtigen“ gestanden, allerdings hatte sich ihr Besitzer entschieden, an LottoPlus nicht teilzunehmen. Somit gab es keinen Sechser Gewinn, und die Gewinnsumme von mehr als 266.000 Euro wurde auf die Fünfer aufgeteilt. Somit erhält jeder der 42 Gewinner eines Fünfers mehr als 7.800 Euro. Beim LottoPlus Sechser der nächsten Runde geht es um rund 250.000 Euro.

Zwei Joker-Volltreffer erzielten Großgewinn

Beim Joker waren zwei Spielteilnehmer erfolgreich. Ein Oberösterreicher und ein Steirer hatten die richtige Joker Zahl und auch das „Ja“ auf ihrem Wettschein und gewannen jeweils mehr als 100.400 Euro.

Neueste Nachrichten