Lotto-Jackpot in Niedersachsen geknackt, Spiel 77-Topf steigt weiter

Lotto-Jackpot in Niedersachsen geknackt, Spiel 77-Topf steigt weiter

Der Lotto-Jackpot im Spiel 6 aus 49 von mehr als 8 Millionen Euro ist geknackt und geht nach Niedersachsen. Der oder die Glückliche – oder eine Tippgemeinschaft – hatte nach Angaben des Deutschen Lotto- und Totoblocks (DLTB) bei der gestrigen Ziehung die sechs richtigen Lottozahlen plus die Superzahl angekreuzt. Es war bundesweit der einzige Tipp-Schein mit einem Super-Sechser. Exakt 8.298.864,50 Euro werden für den Volltreffer ausbezahlt.

Zudem gab es ein halbes Dutzend weitere “einfache” Lotto-Sechser. Jeweils gut 125.000 Euro streichen Gewinner aus Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen (2), Rheinland-Pfalz (2) und Sachsen ein. Am Sonnabend startet der 6aus49-Jackpot wieder von vorne – rund 2 Millionen Euro werden in Klasse eins erwartet.

Jackpot im Spiel 77 steigt weiter

Der Spiel 77 Jackpot wurde indes nicht geknackt. Bei der nächsten Ziehung am Samstag werden nach DLTB-Angaben voraussichtlich rund 3 Millionen Euro in Rang eins erwartet. Vier Gewinner gibt es in der Super 6-Lotterie in Klasse eins. Je 100.000 Euro haben Tipper aus Bayern, Hessen, Niedersachsen und Thüringen gewonnen.

lotto Spielen

Neueste Nachrichten

Bewertungen

Lotto 6aus49 Erfahrungen

19.10.2018

Was ist Lotto 6aus49? Lotto 6aus49 ist die beliebteste deutsche Lotterie und ein echter Klassiker. Wir haben uns 6aus49 einmal etwas genauer angeschaut und wollen Ihnen an dieser Stelle darüber berichten. Unsere 6aus49 Erfahrungen enthalten …

WeiterlesenLotto 6aus49 Erfahrungen