Lotto Sechser bringt über 620.000 Euro in Kreis Oberhavel

Lotto Sechser bringt über 620.000 Euro in Kreis Oberhavel
Lotto Sechser bringt über 620.000 Euro in Kreis Oberhavel

Über einen Gewinn von mehr als 620.000 Euro kann sich ein Lottospieler aus Brandenburg freuen. Der oder die Gewinner/in aus dem Landkreis Oberhavel tippte am vergangenen Samstag „6 Richtige“ im Lotto 6aus49. Bundesweit hatten drei Spielteilnehmer alle sechs Gewinnzahlen (12-14-17-22-45-46) richtig vorhergesagt. Der Glückspilz setzte für seinen Spielschein insgesamt 12,50 Euro ein und räumt exakt 623.489,30 Euro ab. Abgegeben wurde der Schein am Samstagvormittag, berichtet Lotto Brandenburg.

Das Ja-Kreuz für die Teilnahme an der Zusatzlotterie Super 6 zahlt sich für einen Lottospieler aus Potsdam gleich mehrfach aus. Die Losnummer auf dem Spielschein stimmte komplett mit der gezogenen Gewinnzahl 048326 überein. Der oder die Spielteilnehmerin erhält den Spitzengewinn der Super 6 in Höhe von 100.000 Euro.

Mittwoch (11.1.) rund 20 Millionen Euro im Jackpot

Den Jackpot im Lotto 6aus49 konnte am Samstag kein Spielteilnehmer knacken. Bis zur Ziehung am Mittwoch wächst die erste Gewinnklasse nun auf rund 20 Millionen Euro. Und noch ein besonderer Anlass erwartet Lottospieler in dieser Woche: Es ist Freitag, der 13. Für viele Tipper ein ganz besonderer Glückstag. Die Brandenburger Lotto-Verkaufsstellen halten Glückstipps – vorgekreuzte Sonderspielscheine – und den einen oder anderen Glücksbringer bereit.

Lotto Sechser bringt über 620.000 Euro in Kreis Oberhavel
Geben Sie Ihre Bewertung ab.