Lotto USA: Powerball Jackpot knackt 400 Millionen-Marke

Der Powerball-Jackpot in den USA ist jetzt mehr als 400 Millionen Dollar wert, da es bei der gestrigen Ziehung am Samstag, dem 10. März, keinen Gewinner des 380 Mio.-Dollar-Jackpots gab. Das bedeutet, dass die richtigen Gewinnzahlen am kommenden Mittwoch, dem 14. März, 420 Millionen Dollar (geschätzter Barwert: 248 Millionen Dollar) wert sind, teilte der Lotteriebetreiber mit. Die am Samstagabend gezogenen Zahlen waren 43, 44, 54, 61 und 69. Die Powerball-Nummer war 22, und die Power Play-Nummer war 3.

Während es keine Hauptpreisgewinner gegeben hat, wurden immerhin drei Tickets mit fünf richtigen Zahlen gespielt. Im zweiten Gewinnrang gibt es dafür genau 1 Million Dollar. Einer dieser Tipper spielte auch die Power-Play-Option, der Gewinn erhöht sich deshalb für diesen Glückspilz auf 2 Millionen Dollar.

Neben dem Jackpot bietet Powerball Gewinne in Klasse zwei in Höhe von 1 Million Dollar und in der Gewinnklasse drei von 50.000 Dollar. Powerball wird in 44 Staaten, dem District of Columbia, Puerto Rico und den US Virgin Islands gespielt.