Lottozahlen: Keine 6 Richtigen – 6aus49 und Spiel 77 Jackpots steigen weiter

Lottozahlen: Keine 6 Richtigen - 6aus49 und Spiel 77 Jackpots steigen weiter

Keiner tippte sechs richtige Lottozahlen beim Mittwochslotto – Lotto-Jackpot zum 3. Mal in Folge nicht geknackt. Bei der Ziehung an diesem Samstag (9. Dezember) geht es mit 8 Millionen Euro im Jackpot weiter. Rang 1 beim Spiel 77 bleibt ebenfalls unberührt. Am Sonnabend sind mit den sieben richtigen Endziffern unglaubliche 6 Millionen Euro bei der Zusatzlotterie zu gewinnen. Zwei Super 6 Hauptgewinner in Baden-Württemberg und NRW.

Doppel-Jackpot lockt am Samstag bei Lotto 6 aus 49

Das Lotto-Glück macht Pause – zumindest in den beiden oberen Gewinnklassen im Spiel 6 aus 49. Mit der gestrigen Ziehung im Lottoklassiker hat kein einziger Tipper weder einen Sechser noch einen Super-Sechser (sechs Richtige plus Superzahl) erzielt, teilte der Deutsche Lotto- und Totoblock (DLTB) mit. Die Nullrunde bei den Sechsern beschert den Lottospielern zum Samstag einen Doppel-Jackpot. Im ersten Rang ist es möglich rund 8 Millionen Euro zu gewinnen, im zweiten Rang besteht die Möglichkeit auf einen Millionen-Gewinn in Höhe von rund 2 Millionen Euro.

Der Spieleinsatz der aktuellen Ausspielung lag bei 23.874.594,00 Euro. Die Gesamtgewinnsumme liegt bei 9.504.559,10 Euro. In allen Gewinnklassen wurden insgesamt 689.451 Gewinne erzielt. Super-Fünfer gab es 26 Mal. In der dritten Gewinnklasse gib es dafür jeweils 17.238,00 Euro. In der vierten Gewinnklasse wurde 330 Mal gewonnen. Für jeden Fünfer-Treffer werden 4.074,40 Euro ausbezahlt.

1.927 Gewinne zu je 232,50 Euro gibt es in der fünften Gewinnklasse. Der sechste Gewinnrang wurde 17.173 getroffen. Dafür werden jeweils 52,10 Euro fällig. In der siebten Gewinnklasse wurde 36.499 Mal zu je 24,50 Euro gewonnen. Im achten Gewinnrang wurden 344.384 Gewinne zu je 11,70 Euro erzielt. In der neunten Gewinnklasse wurden 289.112 Mal jeweils 5 Euro gewonnen.

Spiel 77 Jackpot klettert auf 6 Millionen Euro

Auch im Spiel 77 gab es bundesweit keinen einzigen Spieler mit den sieben richtigen Gewinnzahlen, so dass der Jackpot der Zusatzlotterie zum Samstag auf rund Millionen Euro ansteigt. Der Spieleinsatz der aktuellen Ausspielung lag bei 5.777.037,50 Euro. Die Gesamtgewinnsumme liegt bei 1.761.415,00 Euro. In allen Gewinnklassen wurden insgesamt 206.071 Gewinne erzielt. In der zweiten Gewinnklasse wurde 1 Mal jeweils 77.777,00 Euro gewonnen.

Zwei Höchstgewinne bei Super 6

Zwei Gewinner in der höchsten Klasse gibt es dagegen bei der Zusatzlotterie Super 6 zu vermelden. Die Glückspilze aus Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen können sich jeweils über einen Gewinn in Höhe von 100.000 Euro freuen. Der Spieleinsatz der aktuellen Ausspielung lag bei 2.394.200,00 Euro. Die Gesamtgewinnsumme liegt bei 1.181.484,50 Euro. In allen Gewinnklassen wurden insgesamt 209.999 Gewinne erzielt. In der zweiten Gewinnklasse wurde 19 Mal jeweils 6.666,00 Euro gewonnen.

Gewinnzahlen, Mittwoch 6. Dezember 2017

6aus49 11-18-19-29-35-43
Superzahl 9
Spiel 77 3897842
Super 6 318123

Gewinnquoten 6 aus 49

Klasse Anzahl Richtige Gewinne  Quoten 
1 6 Richtige + SZ 0x unbesetzt
2 6 Richtige 0x unbesetzt
3 5 Richtige + SZ 26x  17.238,00 €
4 5 Richtige 330x  4.074,40 €
5 4 Richtige + SZ 1927x  232,50 €
6 4 Richtige 17173x  52,10 €
7 3 Richtige + SZ 36499x  24,50 €
8 3 Richtige 344384x  11,70 €
9 2 Richtige + SZ 289112x  5,00 €

Quoten Spiel 77

Klasse Anzahl Richtige Gewinne  Quoten 
I 7 richtige Endziffern 0x unbesetzt
II 6 richtige Endziffern 1x  77.777,00 €
III 5 richtige Endziffern 19x  7.777,00 €
IV 4 richtige Endziffern 183x  777,00 €
V 3 richtige Endziffern 1928x  77,00 €
VI 2 richtige Endziffern 18794x  17,00 €
VII 1 richtige Endziffern 185146x  5,00 €

Quoten Super 6

Klasse Anzahl Richtige Gewinne  Quoten 
I 6 richtige Endziffern 2x  100.000,00 €
II 5 richtige Endziffern 19x  6.666,00 €
III 4 richtige Endziffern 210x  666,00 €
IV 3 richtige Endziffern 2002x  66,00 €
V 2 richtige Endziffern 18121x  6,00 €
VI 1 richtige Endziffern 189645x  2,50 €

Alle Angaben ohne Gewähr, Quelle: DLTB.

Neueste Nachrichten