Lottozahlen: Live-Ziehung im Internet feiert ersten Geburtstag

‚Happy Birthday‘ – Live-Ziehung der Lottozahlen am Samstag und Mittwoch seit 12 Monaten im Internet. Vor rund einem Jahr ging ein Stück deutscher Fernsehgeschichte zu Ende. Am Samstag, 30. Juni 2013 wurden zum letzten Mal im TV die Lottozahlen live gezogen. Seit nunmehr zwölf Monaten ist die Ziehung der Lottozahlen live nur noch im Internet auf ‚lotto.de‘ sehen. Die neue Lotto-Ziehung feiert am Donnerstag 03. Juli 2014 ihren ersten Geburtstag. Seit einem Jahr wird die Sendung aus einem Studio des Saarländischen Rundfunks abwechselnd von zwei Lotto-Feen, von einer Frau und einem Mann – der Schauspielerin und Moderatorin Nina Azizi und dem Journalisten und TV-Moderator Chris Fleischhauer – präsentiert.

Ziehung der Lottozahlen transparent

Die neue Lottoziehung im Internet erreicht zwar nur einen Bruchteil der Zuschauerzahl der abgeschafften TV-Übertragung, dennoch zeigt sich Lotto Deutschland mehr als zufrieden. „Uns war von Anfang an bewusst, dass wir nicht mit dem Millionen-Publikum im TV konkurrieren können – wollten wir auch nicht. Uns ging es vornehmlich um unseren Auftrag, die Ziehung öffentlich zugänglich zu machen. Nachdem ARD und ZDF die Live-Ziehung nicht mehr ausstrahlen wollten, war für uns das Medium Internet die einzige für uns in Frage kommende Alternative, um für unsere Kunden die Ziehung weiterhin transparent und damit nachvollziehbar zu präsentieren. Deshalb sind wir nach einem Jahr Live-Ziehung im Internet nicht euphorisch, aber zufrieden mit der Entwicklung“, bewerten die Geschäftsführer der Saarland-Sporttoto GmbH und derzeitige Federführer des Deutschen Lotto- und Totoblocks (DLTB), Michael Burkert und Peter Jacoby, das erste Jahr der Live-Ziehung im Internet.

Wie der DLTB mitteilte wurden im Zeitraum vom 03. Juli 2013 bis zum 31. Mai 2014 rund 1,8 Millionen Klicks für die Ziehung der Lottozahlen am Samstag und Mittwoch über ‚lotto.de‘ und den Youtube-Channel „lottode“ gezählt. Rund 1,4 Millionen Klicks erfolgen über lotto.de, davon 53 % live. Die Entwicklung der Klickzahlen über ‚lotto.de‘ kann gegenüber 2013 eine Steigerung von 51 % verzeichnen, hieß es weiter. Im Schnitt werde jede Ziehung der Lottozahlen mit den Glücksbringern Nina Azizi und Chris Fleischhauer von rund 20.000 Lotto-Fans verfolgt, teilte Lotto Deutschland weiter mit.

Lottozahlen-Ziehung aktiv mitverfolgen – dank Multikameramodus

Seit Januar 2014 können Zuschauer bundesweit die Ziehungen des Samstags- und MIttwochs-Lotto deutlich aktiver mitverfolgen, dank des Multikameramodus. Gleich vier verschiedene, frei wählbare Perspektiven sind möglich und bieten so mehr Spannung, mehr Transparenz und mehr Spaß. Dadurch werden die Besucher auf ‚lotto.de‘ vom Zuschauer zum Akteur, jeder einzelne kann selbst entscheiden, aus welcher Perspektive er die Ziehung der Glückszahlen verfolgen möchte.

Im Auftrag des Deutschen Lotto- und Totoblocks (DLTB) und in Verantwortung der Saarland-Sporttoto GmbH werden aus einem Studio des Saarländischen Rundfunks die Lottozahlen gezogen und live im Internet auf www.lotto.de übertragen.

uk

Lottozahlen: Live-Ziehung im Internet feiert ersten Geburtstag
Geben Sie Ihre Bewertung ab.