Österreich

Lotto 6aus45 ohne Sechser-Treffer: Am Mittwoch warten 1,7 Millionen

Lotto 6aus45 ohne Sechser-Treffer: Am Mittwoch warten 1,7 Millionen

Der Jackpot-Reigen geht weiter: Dreifachjackpot, Sologewinner, wieder Jackpot. So lauten die Ergebnisse der Vorrunden. Für die Ziehung im österreichischen Lotto 6 aus 45 am Mittwoch sind bereits mehr als 800.000 Euro im Topf, da niemand die „sechs Richtigen“ erraten hat. Mit den laufenden Einsätzen wird der Sechsertopf am Mittwoch mit rund 1,7 Millionen Euro gefüllt sein, teilten die Österreichischen Lotterien in Wien mit.

Beim Fünfer mit Zusatzzahl gibt es fünf Gewinner zu rund 23.000 Euro. Zwei Tiroler Quicktipps sind unter den Gewinnern. Einem fehlte die Zahl 4, dem anderen die Zahl 15 zum Sechser. Ein Wiener, ein Salzburger und ein Vorarlberger hatten ihre Zahlen selbst ausgesucht und auf Normalscheinen angekreuzt. Der Wiener und der Vorarlberger teilen sich das Schicksal: 15 wäre die zusätzliche Zahl der Wahl zum Sechser gewesen. Beim Salzburger war es die Zahl 19, die fehlte.

Jackpot auch beim Joker – 350.000 Euro fürs richtige „Ja“

Beim Joker gab es keine Quittung mit der richtigen Jokerzahl. Rund 186.000 Euro bleiben im Topf, für den Jokerrang der nächsten Ziehung werden rund 350.000 Euro erwartet.

Lotto 6aus45 ohne Sechser-Treffer: Am Mittwoch warten 1,7 Millionen
4.8 (96%) 5 votes