Swiss Lotto-Jackpot steigt zur ersten Ziehung 2016 auf 9,1 Millionen

Der letzte Einsatz der Lottokugeln in diesem Jahr beim Schweizer Lotto 6aus42 brachte keinen Volltreffer. Wie Swiss Los am Mittwochabend nach der letzten Lottoziehung in diesem Jahr mitteilte, hatte kein Tipper die sechs richtige Lottozahlen 4, 7, 8, 21, 33, 40 und die Glückszahl 5 richtig getippt. Deshalb steigt der Swiss Lotto-Jackpot weiter an. Wie die Schweizer Lottogesellschaft berichtet, werden bei der ersten Ausspielung im neuen Jahr am kommenden Samstag (2. Januar 2016) rund 9,1 Millionen Schweizer Franken im ersten Gewinnrang erwartet.

Der Joker-Jackpot wurde ebenfalls nicht geknackt. Zum Start ins neue Jahr können sich die Jackpot-Jäger auf einen gut gefüllten Gewinntopf von rund 470.000 Schweizer Franken freuen. Die Joker-Zahl von der Mittwochs-Spielrunde lautet 438923.

Swiss Lotto-Jackpot steigt zur ersten Ziehung 2016 auf 9,1 Millionen
Geben Sie Ihre Bewertung ab.