USA: Lotto-Jackpot von fast 560 Millionen Dollar geknackt

Gut 560 Mio.-Dollar-Gewinn zum Start ins neue Jahr in den USA: Der erste Lotto-Glückspilz des Jahres 2018 bei der US-Lotterie Powerball ist ein Spielteilnehmer aus der Region Neuengland. Der Mitspieler aus dem Bundesstaat New Hampshire spielte in der ersten Samstags-Jackpotrunde einen Volltreffer. Als Einziger hatte er beim gestrigen Samstagslotto, den 06. Januar, die „sechs Richtigen“ 12, 29, 30, 33 und 61 sowie die Zusatzzahl “Powerball” 26 auf seiner Quittung und krallt sich damit die Gewinnsumme von fast unglaublichen 560 Millionen Euro im Alleingang.

Exakt 559.700.000 Dollar – umgerechnet rund 465 Millionen Euro – werden dem Gewinner ausbezahlt, teilte der Lotteriebetreiber mit. Einem guten Start ins neue Jahr steht dem Spieler nun zumindest aus finanzieller Sicht nichts mehr im Wege.

Insgesamt bracht die gestrige Spielrunde mehr als vier Millionen Gewinner-Tickets. Lässt man die erste Gewinnklasse außen vor, entfallen über 37 Millionen Euro auf die unteren Ränge an gesamter Gewinnsumme. Sieben Spielteilnehmer schrammten am Hauptgewinn knapp vorbei. Sie tippten einen Fünfer allerdings ohne passende Zusatzzahl. Die Tipps wurden in den Staaten Connecticut, New Jersey, South Carolina, Texas und Washington gespielt und gewinnen jeweils zum Trost 1 Million Dollar. Am kommenden Mittwoch startet der Powerball-Jackpot wieder mit 40 Millionen Dollar von vorne.

Powerball Ziehungen finden immer am Mittwoch und Samstag statt. Bei dem Zahlenlotto geht es um fünf aus 69 Zahlen plus einer aus 26 Zusatzzahlen (Powerball-Zahl). Die Chance auf die richtige Gewinnzahlen-Kombination liegt bei etwa 1 zu 292 Millionen. Powerball-Tickets werden in 44 Bundesstaaten verkauft. Wer den Hauptpreis abräumt muss sich zwischen einer Auszahlung in bar oder Jahresraten entscheiden. Die volle Gewinnsumme wird nur bei der Raten-Variante ausgezahlt.

Eine Lottospielerin aus Massachusetts sicherte sich bislang den höchsten Einzelgewinn mit fast 760 Millionen Dollar im vergangenen Jahr. Erst einmal wurde ein höherer Jackpot ausgeschüttet. Der bislang größte Haufen Geld hatte sich vor gut zwei Jahren im Jackpot angesammelt. Am Ende lagen knapp 1,6 Milliarden Dollar im Gewinntopf, die sich ebenfalls drei Tipper – aus Kalifornien, Florida und Tennessee – teilten.

US-Jackpots – Die Top 11

  • 1,6 Milliarden Dollar, Powerball, 13. Januar 2016 (Kalifornien, Florida, Tennessee)
  • 758,7 Millionen Dollar, Powerball, 23. August 2017 (Massachusetts)
  • 656 Millionen Dollar, Mega Millions, 30. März 2012 (Kansas, Illinois und Maryland)
  • 648 Millionen Dollar, Mega Millions, 17. Dezember 2013 (Kalifornien und Georgien)
  • 590,5 Millionen Dollar, Powerball, 18. Mai 2013 (Florida)
  • 587,5 Millionen Dollar, Powerball, 28. November 2012 (Arizona und Missouri)
  • 564,1 Millionen Dollar, Powerball, 11. Februar 2015 (North Carolina, Puerto Rico und Texas)
  • 559,7 Millionen Dollar, Powerball, 6. Januar 2018 (New Hampshire)
  • 536 Millionen Dollar, Mega Millions, 8. Juli 2016 (Indiana)
  • 487 Millionen Dollar, Powerball, 30. Juli 2016 (New Hampshire)
  • 450 Millionen Dollar, Mega Millions, 5. Januar 2018 (Florida)

lotto Spielen

Neueste Nachrichten

Bewertungen

Lotto 6aus49 Erfahrungen

19.10.2018

Was ist Lotto 6aus49? Lotto 6aus49 ist die beliebteste deutsche Lotterie und ein echter Klassiker. Wir haben uns 6aus49 einmal etwas genauer angeschaut und wollen Ihnen an dieser Stelle darüber berichten. Unsere 6aus49 Erfahrungen enthalten …

WeiterlesenLotto 6aus49 Erfahrungen