100.000 Euro für Sachsenlotto-Tipper aus Zwickau

Ein Mitspieler aus Zwickau sicherte sich den Höchstgewinn in der Zusatzlotterie SUPER 6: Der Glückspilz hat über seinen Lottoschein auch an der Zusatzlotterie SUPER 6 bei der Ausspielung Mitte der Woche teilgenommen und damit 100.000 Euro gewonnen. Da er ohne Sachsenlotto-Kundenkarte gespielt hat, ist er für die Lotto-Gesellschaft anonym und muss seinen Gewinn nun selber anmelden. Dies kann er in jeder Annahmestelle im Freistaat und in der Leipziger Lotto-Zentrale.

SUPER 6 kann zusätzlich über die Spielscheine für Lotto 6aus49, GlücksSpirale sowie TOTO 13er Ergebniswette und TOTO 6aus45 Auswahlwette gespielt werden. Maßgeblich ist die Spielscheinnummer: Je mehr Ziffern in der richtigen Reihenfolge mit der Gewinnzahl übereinstimmen, desto höher ist der Gewinn. Stimmt die Gewinnzahl komplett überein, gibt es den Höchstgewinn von 100.000 Euro.

Neueste Nachrichten